Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen GeschmeideReich, vertreten durch Kristin Schwemmle, und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Bestellung und Bezahlung

Es besteht kein Mindestbestellwert. Bestellungen können nur per email  über das Kontaktformular erfolgen. Geben Sie dafür genau den Namen der gewünschten Ware (unterhalb der Navigationsleiste) und ihre Adressdaten an. Für Sonderwünsche nehmen Sie zunächst bitte auch Kontakt über das Kontaktformular auf. GeschmeideReich setzt sich dann ggf. telefonisch mit Ihnen in Verbindung.
Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von GeschmeideReich eine Bestellbestätigung per email.
Der Kaufpreis wird mit der Bestellung fällig und ist vollständig ohne jeden Abzug spätestens 10 Tage nach Bestellung unter Angabe des Namens der bestellten Ware und des Kundens zu zahlen.
Die Lieferung erfolgt ausschließlich gegen Vorauskasse per Überweisung auf oben angegebenes Bankkonto.

Der Kunde stellt sicher, dass er korrekte Adressdaten angegeben hat.
Eine Lieferung an eine Postfachadresse ist nicht möglich.
Bitte bewahren Sie die Rechnung für eine eventuelle Reklamation der Ware oder des Zahlungsvorganges sorgfältig auf.
Die ausgewiesenen Preise sind Euro-Preise zzgl. Versandkosten und beinhalten keine Mehrwertsteuer gem. der Befreiung für Kleinunternehmer (gem. § 19 Abs.1 UStG).

Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt in der Regel spätestens innerhalb von 15 Werktagen nach Zahlungseingang an die angegebene Lieferadresse.

Versandkosten innerhalb Deutschlands werden von GeschmeideReich übernommen. GeschmeideReich berechnet ab einem Gewicht von 1 kg eine Versandkostenpauschale von 4,50 €. Die Versandkosten für Lieferungen ins Ausland erfragen Sie bitte persönlich. Wünschen Sie einen versicherten Versand, setzen Sie sich bitte mit GeschmeideReich in Verbindung.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands erfragen Sie die Versandkosten persönlich.

Rückgaberecht / Widerrufsrecht

Gefällt Ihnen etwas nicht, dann senden Sie es einfach innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt zurück. Die Kosten der Rücksendung werden vom Käufer getragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Nicht freigemachte oder unzureichend freigemachte Rücksendungen werden von GeschmeideReich nicht angenommen.

Gewährleistung und Haftung

Für nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware übernimmt GeschmeideReich keine Gewährleistung. Regulärer Verschleiß ist ebenfalls nicht von der Gewährleistung umfasst.
Für Metallzusammensetzungen und Magnetbestandteile der Waren wird keine Haftung übernommen.
Gefärbte oder beschichtete Perlen und Zubehör können durch Kontakt mit Wasser, Sonneneinstrahlung, Hautkontakt o.ä. die Farbe verändern oder abfärben. Dies stellt keinen Mangel dar und ist insofern kein Reklamationsgrund.
Auch Farb- und Maserungsunterschiede bleiben vorbehalten und stellen keinen Mangel dar, soweit sie in der Natur der verwendeten Materialien liegen und handelsüblich sind. Die als „Metall- bzw. Silberteilchen“ bezeichneten Materialien bestehen aus versilbertem Metall oder Kunststoff, d.h. auch sie können mit der Zeit ihre Farbe verändern. Die Bezeichnung „nickelfrei“ stellt keine Zusicherung von Eigenschaften dar.
Die Abbildungen der Artikel entsprechen nicht den Originalgrößen, die genauen Maße Können Sie der Artikelbeschreibung entnehmen. Aufgrund von individuellen Monitoreinstellungen kann die Farbwiedergabe unterschiedlich sein.
Wegen der Gefahr des Verschluckens gehören Perlen und etwaiges Zubehör nicht in die Reichweite von Säuglingen und Kleinkindern unter 3 Jahren.

GeschmeideReich übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Datenschutz

Gemäß §33 Bundesdatenschutzgesetz weist GeschmeideReich darauf hin, dass personenbezogene Daten gespeichert werden.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden nur durch GeschmeideReich und für die anfallende Bestellung, Buchungsvorgänge und Lieferungsabwicklung verwendet.

Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und des Vertrages dadurch nicht beeinträchtigt werden. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt die ihrem Inhalt am ehesten entsprechende gesetzliche Regelung.

Geltendes Recht

Auf die mit GeschmeideReich geschlossenen Verträge findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand ist Hamburg.